Niedersachsen/DB Regio: Kostenfreier Internetzugang in einigen Nahverkehrszügen

Quelle: DB AG

Ab dem Fahrplanwechsel am 10.12.2017 bietet DB Regio in Niedersachsen erstmals kostenfreies WLAN an.

Auf den Strecken des Expresskreuzes Bremen (Linien Hannover – Bremen – Norddeich und Bremerhaven – Bremen – Osnabrück) sowie auf der Strecke Braunschweig – Salzgitter wird dann der kostenfreie Internetzugang angeboten. Der Aufgabenträger LNVG (Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen) übernahm mit 1,5 Mio. EUR den Löwenanteil der Finanzierung. Allein für das Expresskreuz Bremen mussten 108 Doppelstockwagen mit zwei Antennen und Technik ausgestattet werden. Umgesetzt wird ein „Multi-Provider System“. Derzeit stehen jedem Nutzer pro Tag bis zu 100 MB Datenvolumen pro Endgerät zur Verfügung. (cm)

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress