Das Portal der Bahnbranche

S-Bahn Hamburg: Auslieferung der ET 490 verzögert sich weiter

Noch sind sie selten in Hamburg zu sehen, die neuen S-Bahnfahrzeuge BR 490; Foto: C. Müller

Nach letzter veröffentlichter Planung der Deutschen Bahn sollten zum Fahrplanwechsel im Dezember 60 Einheiten der neuen Baureihe 490 bei der S-Bahn Hamburg im Einsatz stehen.

Dies soll nun „nach gegenwärtigem Stand im Herbst 2019 der Fall“ sein, teilte die DB auf Nachfrage mit, zum Dezember werden es „nach Rückmeldungen des Herstellers“ wohl „etwa die Hälfte“ sein. Und erst wenn alle 72 bestellten Einheiten komplett in Hamburg im Einsatz sind, werden auch alle älteren Züge der Baureihe 472 ausgemustert. Durch die vom Hamburger Senat bestellten Mehrleistungen im Fahrplanjahr 2019 werden ab Dezember auch mehr Fahrzeuge benötigt. Derzeit sind in Hamburg erst zehn Einheiten vorhanden, die für den Fahrgastprobebetrieb und Schulungen von Lokführern sowie Werkstattmitarbeitern genutzt werden. (cm)
 

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress