S-Bahn Hannover: Vergabeentscheidung eventuell schon im August

Die mündliche Verhandlung vor der Vergabekammer Lüneburg zur Vergabe der Leistungen der S-Bahn Hannover soll „in Kürze“ stattfinden.

Dies schreibt die Neue Deister Zeitung und beruft sich auf interne Kreise. Die Deutsche Bahn hatte im Juni einen Nachprüfungsantrag gestellt (Rail Business vom 08.06.2018). Die Region Hannover als federführender Aufgabenträger hatte sich Ende April nach bisher nicht bestätigten Meldungen für die NWB (Nord-West-Bahn) als neuen Betreiber entschieden (Rail Business vom 30.04.2018). Die Entscheidung der Vergabekammer soll eventuell schon im August fallen, spätestens aber zum 28.09.2018, so das Blatt. Weiter will die DB die S-Bahn-Werkstatt in Hannover behalten und hat der NWB wohl angeboten, hier Instandhaltungsarbeiten durchführen zu wollen. Zudem sollen sich die Aufgabenträger ausbedingt haben, den Starttermin des neuen Verkehrsvertrages bei einem längeren Gerichtsverfahren verschieben zu können. (cm)

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress