Deutsche Bahn: Dieter übernimmt „Themen in der Infrastruktur“

Thorsten Dieter wird sich nach eigenen Angaben um Infrastruktur-Themen bei der Deutschen Bahn kümmern. Quelle: privat

Wie berichtet (Rail Business, 03.01.2023) hat Thorsten Dieter zum 31.12.2022 DB Cargo verlassen. Er wird sich nach eigener Aussage ab 01.02.2023 um Themen in der Infrastruktur kümmern – „ob dies aus Sicht des DB Konzerns geschehe oder direkt bei DB Netz“, sei augenblicklich noch offen.

Dieter war bei DB Cargo seit Mai 2020 Vorstand Angebotsmanagement. Für die Interimszeit, bis der Aufsichtsrat die Besetzung des Vorstands der DB Cargo AG final bestätigt, übernimmt CFO Martina Niemann in Personalunion die Ressorts Angebotsmanagement und Finanzen, sagte ein Sprecher von DB Cargo gegenüber Rail Business. (dr)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress