Deutsche Bahn: Nikutta stellt sich morgen dem AR vor

Sigrid Nikutta; Quelle: BVG

Sigrid Nikutta, Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), wird sich morgen im Personalausschuss des Aufsichtsrats (AR) der Deutschen Bahn vorstellen.

Dies berichtet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf AR-Kreise. Sollte sie dort überzeugen, kann der Aufsichtsrat sie auf der Sondersitzung am 07.11.2019 in den Vorstand berufen. Nikutta soll DB Cargo wieder auf Vordermann bringen, sie war schon öfter für den Posten im Gespräch. Laut dpa unterstützt diesmal DB-Chef Richard Lutz die Personalentscheidung. Die AR-Sitzung ist wegen des geplanten (Teil)-Verkaufs der Tochtergesellschaft Arriva anberaumt worden. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress