Deutsches Verkehrsforum: Raimund Klinkner als neuer Vorsitzenden vorgeschlagen

Prof. Dr. Raimund Klinkner; Foto: Deutsches Verkehrsforum

Das Präsidium des Deutschen Verkehrsforums (DVF) hat sich einstimmig für Prof. Dr. Raimund Klinkner als Kandidaten für den Präsidiumsvorsitzenden geeinigt.

Die Wahl soll am 11.04.2019 auf der Mitgliederversammlung erfolgen. Der amtierende DVF-Präsidiumsvorsitzende Dr. Jörg Mosolf, CEO der Mosolf SE & Co. KG, wird sein Amt zur nächsten Mitgliederversammlung niederlegen. Der Maschinenbauingenieur Klinkner bestimmte als Vorstandsvorsitzender lange Jahre die Geschicke der Bundesvereinigung Logistik (BVL), ist heute Ehrenvorsitzender der BVL und nimmt diverse Aufsichtsrats- und Beiratsmandate in internationalen Konzernen wahr. 2012 gründete er das Institute for Manufacturing Excellence, dessen geschäftsführender Gesellschafter er ist. Er ist zudem Honorarprofessor für Produktionslogistik an der TU Berlin. Klinkner hat zudem bei Porsche, bei Gildemeister und bei Knorr Bremse gearbeitet. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress