EBA: Acht neue Mitglieder im Netzbeirat 2018 – 2020

Der neue Netzbeirat beim Eisenbahn-Bundesamt für die Jahre 2018 bis 2020 steht.

 

 

 

Von den 16 Mitgliedern sind acht neu im Gremium. Offiziell ernannt werden die Mitglieder in der Sitzung des Gremiums am 24.01.2018 durch den Präsidenten des EBA Gerald Hörster. Neu im Netzbeirat sind Dr. Kai Brüggemann (DB Fernverkehr AG), Matthias Kuhn (FlixTrain GmbH), Mirko Pahl (TX Logistik), Achim Schmitz (Rath GmbH), Andreas Schilling (DB Regio AG), Thorsten Müller (Zweckverband Vogtland/ZVV), Carmen Schwabl (Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen/LNVG) und Kai Daubertshäuser (BAG SPNV und Rhein-Main Verkehrsverbund/RMV). Der neue Netzbeirat hat ein Mitglied mehr als das bisherige Gremium für den Zeitraum 2015 bis 2017. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress