Geschäftsführung: Amini wechselt zu Go-Ahead – Schuchmann leitet BRB allein

Fabian Amini ; Quelle: BRB

Zum 01.01.2022 steigt Fabian Amini (46) in die Geschäftsführung der deutschen Go-Ahead Gesellschaften ein und wird zusätzlich als weiterer Geschäftsführer neben Patrick Verwer tätig werden.

Amini startete seine Karriere bei der Deutschen Bahn, wo er über elf Jahre in unterschiedlichen Funktionen tätig war, bevor er Mitte 2015 zur Transdev GmbH wechselte. Seitdem ist er dort als Geschäftsführer, zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung der Bayerischen Oberlandbahn GmbH und Bayerischen Regiobahn GmbH (BRB) tätig. Mit dem Wechsel übernimmt dann Arnulf Schuchmann schon mit Wirkung zum 15.11.2021 die Geschäftsführung von Fabian Amini für beide Unternehmen. Schuchmann ist bereits seit Juli 2020 technischer Geschäftsführer bei beiden Gesellschaften und leitete diese bislang gemeinsam mit Fabian Amini. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress