Großbritannien: Anne-Marie Trevelyan neue Verkehrsministerin

Anne-Marie Tevelyan ist gelernte Wirtschaftsprüferin. Quelle: UK Parliament

Im neuen Kabinett von Premierministerin Liz Truss ist Anne-Marie Trevelyan neue Transportministerin (Secretary of State for Transport).

Sie folgt Grant Shapps nach. Die ehemalige Wirtschaftsprüferin war Truss' Nachfolgerin im Handelsministerium (September 2021 bis September 2022). Sie war bis jetzt auch seit November 2020 UK International Champion on Adaptation and Resilience für die COP26-Präsidentschaft. Sie war auch schon Ministerin und Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium und im Verteidigungsministerium. Als Wirtschaftsprüferin war sie von Juli 2015 bis Mai 2017 und von Dezember 2018 bis Juli 2019 Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses des Unterhauses. (wkz/cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress