HVV: Wechsel in der Geschäftsführung

Anna-Theresa Korbutt; Foto: Linkdin/privat

Beim Hamburger Verkehrsverbund kommt es zu einem Wechsel in der Geschäftsführung.

Der Diplom-Volkswirt Lutz Aigner, seit April 1996 als CEO tätig, geht in den Ruhestand. Nachfolgerin wird Anna-Theresa Korbutt, sie wird zum 01.04.2021 nach Hamburg wechseln. Korbutt hat langjährige Erfahrung in der Branche. Sie war nach ihrem BWL-Studium von Dezember 2004 bis September 2012 bei der Deutschen Bahn, zuletzt als Leiterin Produktmanagerin BahnCard. Dann folgte für zwei Jahre die Schweizer BLS AG und dann von Oktober 2014 bis Oktober 2017 die ÖBB, wo sie unter anderem Leiterin der Konzernstrategie und Unternehmensentwicklung war. Anschließend war sie jeweils Geschäftsführerin der Q Logistics und der BEXity GmbH. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress