Kombiverkehr: Vertriebschef wechselt zur Konkurrenz

Peter Dannewitz; Foto: Kombiverkehr

Peter Dannewitz (53), seit Mitte 2013 Vertriebsleiter und Prokurist bei der Kombiverkehr, scheidet offiziell zur Jahresmitte 2023 aus.

Wie der DVZ-Brief, Schwesterpublikation von Rail Business, berichtet, habe er Anfang der Woche seine Kündigung eingereicht. Laut dem DVZ-Brief habe offenbar die Ausrichtung des Unternehmens eine Rolle bei seiner Entscheidung gespielt. Wenig Begeisterung auslösen dürfte bei Kombiverkehr auch der neue Arbeitgeber von Dannewitz: Er wechselt zum Konkurrenten Hupac AG. Dort soll er, wenig überraschend, eine wichtige Aufgabe im Vertrieb übernehmen. (kl/cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress