Norwegen: Der CEO von Vy bittet um Ablösung

Der CEO der norwegischen Eisenbahn Vy (ehemals NSB), Geir Isaksen (65), hat um seine Ablösung gebeten.

Er wechselt zu einer beratenden Position, sobald ein neuer CEO ernannt ist. Er gab dies gestern (21.11.2019) dem Verwaltungsrat der Vygruppen AS bekannt. Isaksen ist seit September 2011 CEO von Vy. Der Verwaltungsrat von Vy hat daraufhin ein Einstellungskomitee eingerichtet. (wkz/cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress