ODEG: Stefan Neubert komplettiert die Geschäftsführung

Stefan Neubert; Quelle: ODEG

Die Gesellschafter der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) haben sich auf eine langfristige Ergänzung der Geschäftsführung der ODEG geeinigt.

Diplom-Kaufmann Stefan Neubert (38) wurde mit Wirkung zum 15.10.2018 zum neuen Geschäftsführer der ODEG bestellt. Damit bleibt es bei einer Doppelspitze in der Geschäftsführung der ODEG. Neubert hat seine Laufbahn 2007 in der Wirtschaftsprüfung bei PricewaterhouseCoopers begonnen, bevor er 2011 bei Netinera Deutschland im Bereich Finanzen und Controlling erste Erfahrungen in der Bahnbranche sammelte. 2012 übernahm er als Leiter des kaufmännischen Bereiches die operative Verantwortung bei der ODEG. Stefan Neubert löst Dr. Karsten Steinhoff ab, der neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer bei der BeNEX seit Anfang des Jahres Arnulf Schuchmann zur Seite stand.  (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress