ÖBB: Dilitz neuer Regionalmanager in Tirol

Werner Dilitz; Foto: ÖBB

Nach dem Wechsel von René Zumtobel als Landesrat für Mobilität in die Tiroler Landesregierung wurde bei der ÖBB-Personenverkehr AG die Position des Regionalmanagers Tirol Ende Oktober neu ausgeschrieben.

Mit Werner Dilitz, dem bisherigen Teamleiter für den Bereich Bordservice Tirol und Vorarlberg, wurde nun ein Nachfolger gefunden. Er übernimmt zu Jahresbeginn (01.01.2023) die neue Position. Dilitz startete seine Karriere bei den ÖBB bereits 1991 bei ÖBB Technische Services (heute ÖBB Train Tech) als Werkmann. Danach war er 14 Jahre Fahrdienstleiter und weitere elf Jahre als Verschubmanager sowie als Betriebs- und Bauanweisungsplaner im Regionalmanagement Tirol tätig. 2018 übernahme Dilitz die Teamleitung Bordservice Tirol/Vorarlberg. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress