Personalie: Grube berät Herrenknecht

Rüdiger Grube berät nach seinem Ausscheiden aus dem DB-Konzern das Unternehmen Herrenknecht.

Das bestätigte der badische Hersteller von Tunnelbohrmaschinen. Grube sei „sporadisch beratend” für Herrenknecht tätig, heißt es weiter. Genutzt werden sollen dabei Grubes Kenntnisse „bei der Ausübung von Managementfunktionen” und bei einzelnen Coachings für das Management. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress