Schweden: Monica Lingegård wird neue SJ-Chefin

Monica Lingegård Quelle: Samhall

Die schwedische Staatsbahn SJ hat ihre Suche nach einer neuen Führung erfolgreich abgeschlossen. Monica Lingegård (57) übernimmt zum 17.08.2020 die Positionen als neuer CEO von SJ AB und Präsidentin der SJ Group.

Derzeit ist sie CEO von Samhall AB, dem staatlichen schwedischen Beschäftigungsunternehmen für Menschen mit Behinderungen. Zuvor hatte sie Führungspositionen in der Sicherheitsbranche, bei IT- und Telekommunikationsfirmen sowie in der Finanzbranche inne. Ihr Vorgänger, Crister Fritzson, hatte im Herbst 2019 seinen Rücktritt zum „Frühjahr 2020“ angekündigt (Rail Business vom 15.10.2019). (bd/cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress