Schweizerische Bundesbahnen: Véronique Gigon als neue Verwaltungsrätin vorgeschlagen

Der Verwaltungsrat der SBB wird der Generalversammlung vom 27.04.2018 vorschlagen, Véronique Gigon (54) per Januar 2019 als neue Verwaltungsrätin zu wählen.

Sie ersetzt Peter Siegenthaler, der im Frühjahr 2019 aus Altersgründen ausscheidet. Der Schweizer Bundesrat hat den Vorschlag gutgeheißen. Die Rechtsanwältin ist seit 2012 stellvertretende Generalsekretärin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK und Leiterin des Bereichs Ressourcen und Bundesnahe Unternehmen. (as)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress