Transdev-Gruppe: Ulrich Ehrhardt übernimmt Vorsitz der NWB-Geschäftsführung

Zum 01.12.2019 übernimmt Ulrich Ehrhardt den Vorsitz der Geschäftsführung der NordWestBahn (NWB), einem Tochterunternehmen der Transdev-Gruppe.

Der studierte Diplom-Ingenieur Ehrhardt (51) war in den vergangenen Jahren beim internationalen Automobilzulieferer Boge Rubber & Plastics in Damme tätig. Übergangsweise hatten Kai Dingel und Hartmut Körbs die NWB als Geschäftsführer geleitet. Körbs wird auch weiterhin als zweiter Geschäftsführer tätig bleiben, Dingel kehrt zu Transdev nach Berlin zurück. (as)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress