VDEI-Präsidentschaft: Birgit Milius Nachfolgerin von Thomas Mainka

Birgit Milius führt den Verband Deutscher Eisenbahningenieure VDEI. Quelle: Rolf Schulten

Der Verband Deutscher Eisenbahningenieure (VDEI) hat auf seinem Bundeskongress am 12.11.2022 Prof. Birgit Milius zur neuen Präsidentin gewählt.

Sie löst Thomas Mainka ab, der das Amt zuvor acht Jahre lang innehatte. Birgit Milius ist Professorin für Bahnbetrieb und Infrastruktur an der TU Berlin. Berufserfahrung hat sie unter anderem als Projektmanagerin bei Siemens Mobility gesammelt sowie als Assistent Professor an der TU Braunschweig. Ihr Ziel sei es, an die hervorragende Arbeit ihres Vorgängers anzuknüpfen. Ein Schwerpunkt soll dabei auch auf Nachwuchsarbeit für den VDEI liegen. (gk)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress