VDV: Verträge für Geschäftsführern Schmitz und Schilling verlängert

Das Präsidium des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat einstimmig und vorzeitig die Verträge von Martin Schmitz (49) als Geschäftsführer Technik sowie Dr. Jan Schilling (41) als Geschäftsführer ÖPNV um weitere fünf Jahre verlängert.

Martin Schmitz ist seit 2012 im Amt, Jan Schilling seit 2017. Die neuen Verträge gelten ab 2022 im Anschluss an die aktuellen Verträge. „Damit bleiben zwei außerordentlich kompetente und etablierte Kollegen in der Geschäftsführung des Verbandes erhalten", so VDV-Präsident Ingo Wortmann. (as)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress