Baden-Württemberg: Drei Batteriezüge für Hermann-Hesse-Bahn

Auf der Hermann-Hesse-Bahn werden ab ihrem Start Batteriezüge fahren; Quelle: Siemens Mobility

Auf der Hermann-Hesse-Bahn Renningen und Calw werden ab 2023 Batteriezüge (BEMU) des Typs Siemens Mireo Plus B fahren.

Insgesamt drei zweiteilige Züge mit ETCS Level 2 Baseline 3 Release 2 wurden jetzt bestellt. Möglich wurde die Bestellung der Züge durch eine vorhandene Nachbestelloption. Diese wurde im Rahmen der Bestellung von 20 BEMU für das Ortenaunetz im Jahr 2020 mit Siemens Mobility abgeschlossen. Die Nachbestelloption enthält zudem die Hochrüstung der Flotte auf ETCS Level 2. Die Wartung übernimmt die landeseigene SWEG im Auftrag des Herstellers am Standort Offenburg. Zwischen Renningen und Weil der Stadt fahren die Züge unter Oberleitung, weiter bis Calw im Batteriemodus. Der Einsatz soll ab Dezember 2023 erfolgen. (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress