Bahnprojekt Hannover – Bielefeld: DB startet Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern

Gestern, 14.01.2021, hat die Deutsche Bahn den Dialog zur neuen Strecke Hannover – Bielefeld gestartet.

Das anstehende Verfahren beginne ohne Vorfestlegungen auf eine Vorzugstrasse „bei null“, so die DB AG. Enak Ferlemann, Beauftragter der Bundesregierung für den Schienenverkehr, wünscht sich „für die Trassenfindung eine Lösung im größtmöglichen Konsens“. Das Projektteam wird die rund 350 Fragen, die die Bürger gestern in einem Chat stellten, in Kürze gebündelt auf der Projektwebseite www.hannover-bielefeld.de beantworten. Die DB hatte Ende 2020 vom Bundesverkehrsministerium den Auftrag erhalten, die Verbindung Hannover – Bielefeld auszubauen. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress