Berlin/Brandenburg: Abgabetermin für SPNV-Netz NOB2 erneut verschoben

Das offene Vergabeverfahren für das SPNV-Netz Ostbrandenburg 2 (NOB2) scheint unter keinem guten Stern zu stehen.

Der VBB (Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg) hat den Abgabetermin für die Angebote nun zum dritten Mal verschoben – nun ist der 15.02.2021 der Strichtag (bisher 29.01.2021). Die Bindefrist der Angebote verschiebt sich damit vom 28.05.2021 auf den 14.06.2021. Bei dem Netz schreibt der VBB für sieben der zehn Linien „zwingend“ den Einsatz von batterieelektrischen Züge (BEMU) vor. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress