Berlin: Tiefensee will Dach des Hauptbahnhofs verlängern

Die Diskussion um die Dachverlängerung kocht wieder hoch Foto: DB AG / Henkelmann

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee hat die Diskussion um die Verlängerung des Daches des Berliner Hauptbahnhofes neu angestoßen. Damit der Bahnhof rechtzeitig zur Fußball-WM 2006 eröffnet werden konnte, hat der DB-Vorstand damals entschieden, das Dach auf der Ostseite auf 3 und auf der Westseite auf 8 Dachsegmente zu verzichten.

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress