BMVI/BMWi/BMU: Förderung im Bereich Wasserstofftechnologien und -systeme

Ab sofort können deutsche Unternehmen ihr Interesse an einem geplanten Förderprogramm des Bundes im Bereich der Wasserstofftechnologien und -systeme bekunden.

Aufgerufen haben das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi), das Bundesverkehrsministerium (BMVI) sowie das Bundesumweltministerium (BMU) und die Bundesländer. Dabei können auch Anwendungen im Bahnsektor unterstützt werden. Entsprechende Projektskizzen können bis zum 19.02.2021 eingereicht werden. Die Fördergrundsätze, Förderkriterien und Anforderungen an die Projektanträge sind in der offiziellen Bekanntmachung beschrieben. Darüber hinaus informiert die Bundesregierung über das Verfahren und beantwortet Ihre Fragen in zwei Online-Veranstaltungen am 21.01.2021 von 10 bis 12 Uhr und am 09.02.2021 von 10 bis 12 Uhr. (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress