BMVI: Förderprogramm für Groß-Drohnen

Damit Drohnen in den nächsten Jahren „selbstverständlicher“ Teil „innovativer Mobilitätslösungen“ werden, startet das Bundesverkehrsministerium (BMVI) ein neues Förderprogramm.

Ziel der Förderung ist, innovative Anwendungen und Konzepte für die unbemannte Luftfahrt in Deutschland voranzubringen. Ideen und Projektskizzen für Forschungsprojekte können ab heute (23.03.2021) bis zum 30.04.2021 über die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen (BAV) eingereicht werden. Am 30.03.2021 findet dazu eine Informationsveranstaltung statt. Die Förderung im Rahmen des Programms Fund umfasst 11 Mio. EUR und sucht Lösungen für neue urbane Mobilität, für die Anbindung und Versorgung des ländlichen Raumes, für Luftraumintegration und zur Unterstützung des gesellschaftlichen Dialogs. Bereits 2019 gab es einen Ideen- und Förderaufruf für Konzepte im Bereich der unbemannten Luftfahrt. (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress