Bundesregierung: Doch Bahnreform II?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will 2020 grundsätzlich über die Struktur der Deutschen Bahn diskutieren lassen.

In der Haushaltsdebatte im Bundestag am 26.11.2019 sagte er: „Ich biete Ihnen an, und ich lade Sie dazu ein, dass wir der Bahn im nächsten Jahr Grundsatzfragen stellen, dass wir uns als Politiker zusammensetzen und fragen, wie wir in Auftrag, Ziel, Struktur und Organisation die Bahn zukunftsfähig aufstellen – ohne Denkverbote.“ Er wolle nicht zulassen, „dass aufgrund eigener Interessen von allen Seiten an unserem Konzern gezerrt und gezurrt wird zum Schaden der 320.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zum Schaden unserer Bahn.“ (thr/cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress