DB Fernverkehr: Umlaufplanung mit IVU.rail in Betrieb

Pünktlich zum Fahrplanwechsel 2020 ging der erste Teil der neuen digitalen Produktionsplattform für den DB-Fernverkehr in Betrieb.

Auf Basis des Standardsystems IVU.rail hat IVU Traffic Technologies das System seit 2019 aufgebaut. Die neue Produktionsplattform wird stufenweise umgesetzt und führt eine Vielzahl von IT-Anwendungen, die für den Einsatz von Fernverkehrszügen relevant sind, künftig unter einem Dach zusammen. Das ermöglicht es der DB Fernverkehr, Züge und Zugpersonal effizienter einzusetzen und zu steuern. In einem ersten Schritt wurde im November 2020 die Jahresplanung auf Basis von IVU.rail erfolgreich in Betrieb genommen. Insgesamt verarbeitet IVU.rail über 1500 Zugfahrten pro Tag, die sich auf jährlich rund 147 Mio. Zugkm summieren. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress