EU-Ministerrat: Fristverlängerung für das 4. Eisenbahnpaket bis Ende Oktober

Die Staaten, die bisher das 4. Eisenbahnpaket noch nicht umgesetzt haben, bekommen Corona-bedingt eine Fristverlängerung.

Der EU-Ministerrat hat wie erwartet heute (25.05.2020) im schriftlichen Verfahren der Fristverlängerung zugestimmt, das neue Zieldatum lautet 31.10.2020. Das EU-Parlament hat der Fristverlängerung bereits am 15.05.2020 zugestimmt. Offiziell in Kraft tritt der Rechtsakt am Tag nach der Veröffentlichung im EU-Amtsblatt, dies ist für den 27.05.2020 vorgesehen. (fh/cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress