Niedersachsen/Groko: CDU-Landeschef Althusmann soll Verkehrsressort übernehmen

Bernd Althusmann; Foto: CDU

In der neuen rot-schwarzen Landesregierung Niedersachsens wechselt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr von der SPD zur CDU, meldet der NDR.

Neuer Verkehrsminister der Großen Koalition wird demnach der CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann (50). Der bisherige Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) soll ins Umweltministerium wechseln, das zusätzlich die Bereiche Energie und Bau erhält. Am 22.11.2017 soll Stephan Weil (SPD) vom Landtag in Hannover zum Ministerpräsidenten gewählt werden. (as)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress