Österreich: Bund fördert Stadtregionalbahn Linz

Die Bundesregierung hat im Regierungsprogramm den Ausbau des Öffentlichen Verkehrs als zentrales Ziel festgelegt.

Dabei ist erstmals auch eine Mitfinanzierung von Stadtregionalbahnen vorgesehen. Mit einem Beschluss des Ministerrats stellt der Bund nun rund 13,3 Mio. EUR für die konkreten Planungsschritte der Stadtregionalbahn in Linz zur Verfügung. Erst im Frühjahr 2021 haben sich Bund und Land Oberösterreich nach jahrzehntelanger Planung auf eine konkrete Variante festgelegt. Diese soll nun rasch umgesetzt werden. Die Gesamtkosten der Detailplanungen für die Jahre 2021-2026 betragen 26,57 Mio. EUR, 50 % übernimmt der Bund. Noch in diesem Sommer soll der OÖ-Landtag seine Zustimmung zur Finanzierung der Planung geben. (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress