S-Bahn Nürnberg: Bayerns Verkehrsminister kündigt Ausbauprogramm an

S-Bahn-Züge in Nürnberg Hbf; Foto: Deutsche Bahn AG/Volker Emersleben

Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart hat heute (13.01.2020) angekündigt, unter dem Titel „Ausbauprogramm S-Bahn Nürnberg“ eine umfassende Strategie für den S-Bahn-Infrastrukturausbau im gesamten Großraum Nürnberg zu erarbeiten.

Erste Ergebnisse von Gutachten könnten bereits für 2021 erwartet werden. Zudem kündigte der Minister an, die vielbefahrene Strecke der S1 von Nürnberg über Fürth und Erlangen nach Bamberg solle „sukzessive und schnell weiter ausgebaut werden“. Voraussichtlich ab Ende 2022 sollten dort drei statt bislang zwei S-Bahnen pro Stunde und Richtung verkehren. Der Freistaat habe die DB aufgefordert, die infrastrukturellen Voraussetzungen zu schaffen, und hierfür rund 20 Mio. EUR bereitgestellt. (as)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress