SPNV-Reaktivierung: Hessen gibt grünes Licht für Planung der Lumdatalbahn

Hessen hat eine Beteiligung des Landes an der Reaktivierung der Lumdatalbahn in Aussicht gestellt und dem Kreis Gießen die Aufnahme der Vorplanung empfohlen.

Die Empfehlung ist die Voraussetzung, dass der Rhein-Main-Verkehrsverbund sich mit Fördermitteln an der Planung beteiligt, wie Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am 22.05.2018 mitteilte. Insbesondere müssten dabei die konkreten Investitionskosten ermittelt werden. Die bisherigen Untersuchungen haben ergeben, dass eine Wiederaufnahme des SPNV auf der 14,4 km langen Strecke Londorf–Lollar im Lumdatal wirtschaftlich sein kann. (as)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress