UNIFE: Vorstellung der World Rail Market Study 2020–2025

Am Donnerstag (01.10.2020) stellt die UNIFE, der europäische Verband der Bahnindustrie, die World Rail Market Study mit einem Forecast von 2020 bis 2025 vor.

Darin eingearbeitet sind bereits die absehbaren Auswirkungen der Covid-19-Pandemie für den weltweiten Bahnmarkt. Nach einer Einführung durch den neuen UNIFE-Chairman Henri Poupart-Lafarge zur Lage der europäischen Bahnindustrie wird Andreas Schwilling von Roland Berger wesentliche Ergebnisse der Studie darstellen. Die Präsentation kann ab 16 Uhr live im Internet verfolgt werden. (mb)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress