USA: Senat bestätigt Buttigieg als Verkehrsminister

Pete Buttigieg (39) ist als Verkehrsminister der Regierung Biden vom Senat bestätigt worden. Am 02.02.2021 fiel die Entscheidung deutlich mit 86:13 Stimmen aus. 

Der ehemalige Bürgermeister von South Bend, Indiana, leitet nun eine Behörde mit rund 55.000 Mitarbeitern und einem Haushalt von 87 Mrd. USD. Buttigieg wird damit eine zentrale Rolle bei der Umsetzung des von Biden angekündigten Infrastrukturprogramms im Umfang von 2 Bio. USD spielen. Er ist das jüngste Kabinettsmitglied von Präsident Biden und der erste offen schwul lebende Minister der USA. Buttigieg hat in Harvard und Oxford studiert und anschließend bei McKinsey als Berater gearbeitet. (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress