VDV/Allianz pro Schiene: Reaktivierung von Strecken – Liste aktualisiert

Im Mai 2019 haben der Verband VDV und die Allianz pro Schiene eine umfangreiche Liste mit Reaktivierungsvorschlägen von stillgelegten Eisenbahnstrecken erarbeitet.

Diese Liste wurde zum April 2020 aktualisiert und jetzt veröffentlicht. Das dazu gehörende Positionspapier benennt auch die zahlreichen deutschen Mittelzentren ohne Bahnanschluss. Die umfassende Liste benennt zahlreiche Maßnahmen von ganzen Strecken bis hinunter zu kleinen Verbindungskurven. Genannt werden dabei die Gründe für eine Reaktivierung, zudem sind die Maßnahmen in drei Stufen priorisiert. Als Handreichung für Verantwortliche hat der VDV bereits den „Leitfaden zur Reaktivierung von Eisenbahnstrecken“ herausgebracht, der die Erfahrungen namhafter Fachleute der Branche bei derartigen Projekten zusammenfasst. (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress