Netz Saar RB: Transdev legt Widerspruch ein

Die geplante Vergabe der beiden Lose des SPNV-Netzes Saar RB an DB Regio und Vlexx/Netinera (Rail Business vom 27.12.2016) kann zunächst nicht erfolgen.

Transdev hat gegen die Entscheidung Widerspruch eingelegt. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, will die Verkehrsmanagement-Gesellschaft Saar (VGS) noch in der ersten Januarhälfte eine Entscheidung fällen. Bei dem Netz gab es eine Loslimitierung, die nur bei einem Differenzpreis den Zweitplatzierten zum Erstplatzierten von 0,30 EUR/Zugkm überschritten wird. (cm)

Recht
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress