Projekt Gateway Basel Nord: Bundesgericht gibt Swissterminal recht

Standort Trimodaler Anschluss; Quelle: Gateway Basel Nord

Das Terminalprojekt Gateway Basel Nord mit Hafenbecken 3 hat erneut einen Rückschlag hinnehmen müssen.

Das Schweizer Bundesgericht ist mit Urteil vom 21.01.2020 einer Beschwerde von Swissterminal gefolgt und bestätigt, dass die Schweizerischen Rheinhäfen die Rechte von Swissterminal verletzt hätten. Dies hat der Kläger am 03.02.2020 mitgeteilt. Das Bundesgericht hebt den gegenteiligen Entscheid des Kantonsgerichts Basel-Landschaft als Vorinstanz auf. Damit dürfte sich die Realisierung des Gateway-Projektes weiter verzögern. (cm)

Recht
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress