Abgasfilter: Puritech stellt Geschäftstätigkeit ein

Zum Jahreswechsel hat die Puritech GmbH ihre Geschäftstätigkeit eingestellt. Puritech lieferte Rußpartikelfilter für die Abgasnachbehandlung von Dieselmotoren, auch für die Bahnbranche.

So war Puritech u.a. seit 2017 exklusiver Lieferant bei Plasser & Theurer für Partikelfilter. Da insbesondere BG Bau aber auch das Eisenbahn-Bundesamt regelmäßige Wartungen und Prüfungen von Filtersystemen fordern, könnte für Maschinen mit Puritech Filtern in nächster Zeit ein Serviceproblem entstehen. Im Gespräch mit Rail Business teilte nun die Tehag Deutschland GmbH, bisher Wettbewerber von Puritech, mit, dass man das eigene Serviceangebot auch auf Wettbewerbssysteme ausweite und so die entstandene Lücke schließen wolle. Dies betrifft sowohl Systeme auf Gleisbaumaschinen aber auch anderen Schienenfahrzeugen. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress