Bahnindustrie: Alstom verkauft Plattformen an CAF

Für die Produktion der Talent 2 und 3 hatte Bombardier in Hennigsdorf eine spezielle Produktionshalle gebaut; Foto: C. Müller

Alstom wird seine das Werk Reichshoffen mit der Coradia Polyvalent-Plattform sowie die Plattform Talent 3 an die spanische CAF verkaufen.

 

 

Diese Erklärung gab Alstom am 24.11.2021 ab. Bislang wurde hier Skoda Transportation als Favorit genannt. Der Verkauf dieser beiden Teile ist der Teil der Verpflichtungserklärung von Alstom gegenüber der EU-Kommission im Zusammenhang mit der Übernahme von Bombardier Transportation. Der Verkauf steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses mit den Arbeitnehmervertretungen sowie der behördlichen Genehmigungen. Mehr zu dem Deal in Rail Business 48/21. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress