CZ Loko verkauft weitere Rangierloks

EffiShunter 1000 auf der InnoTrans; Foto: C. Müller

Der tschechische Hersteller CZ Loko hat weitere seiner Rangierloks verkauft, die Verträge wurden auf der InnoTrans 2018 unterzeichnet.

So hat die italienische Rail Traction Company (RTC) zwei Loks vom Typ EffiShunter1000 mit der Option auf zwei weitere Maschinen gekauft. Die Lieferung der Loks ist für das zweite Halbjahr 2019 vorgesehen. Der Einsatz der Loks soll im Rangier- und Streckenbetrieb erfolgen. Die private ungarische Güterbahn MVÀ hat dagegen eine Lok vom Typ EffiShunter 1600 geordert. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress