Deutsches Verkehrsforum: KPMG Law neues Mitglied

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist neues Mitglied des Deutschen Verkehrsforums (DVF).

Das 2007 gegründete Unternehmen hat seine Beratungsschwerpunkte im Legal Public Sector (z. B. Beratung von Bund, Ländern und Kommunen sowie deren Unternehmen und Partnern für die Bedürfnisse der öffentlichen Hand), Legal Financial Services, Legal Operations und Legal Deal Advisory. Beschäftigt sind über 350 Rechtsanwälte an 16 Standorten. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress