Deutsches Verkehrsforum: Mitteldeutsche Flughafen AG neues Mitglied

Die Mitteldeutsche Flughafen AG ist dem Deutschen Verkehrsforum (DVF) beigetreten.

Zur Mitteldeutschen Flughafen AG gehören die Tochtergesellschaften Flughafen Leipzig/Halle, Flughafen Dresden und PortGround. Der Leipzig/Halle Airport ist Deutschlands zweitgrößter Frachtflughafen und Nummer Fünf in Europa, besitzt eine 24-Stunden-Betriebsgenehmigung für Frachtverkehre und ist direkt an das transeuropäische Autobahn- und Schienennetz angebunden. Der Flughafen Dresden International verfügt über einen Anschluss an die Autobahn A4 und einen S-Bahnhof. Die Tochtergesellschaft PortGround bietet Logistik-, Bodenabfertigungs-, Fracht- und weitere umfassende Dienstleistungen sowie die Passagierabfertigung an beiden Flughäfen an. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress