Frankreich: Inveho fertigt 600 Wagen für Ermewa

Inveho baut für die Mutter Ermewa 600 Coil-Transportwaggons; Foto: Inveho

Die Ermewa-Tochter Inveho wird für die Muttergesellschaft 600 Waggons für den Transport von Coils liefern.

Mit einem Wert von 50 Mio. EUR ist dies der bislang größte Auftrag für Inveho. Der Bau dieser 600 Waggons erfolgt im Inveho-Werk UFO in Orval. 200 Wagen werden jährlich von 2020 bis 2022 geliefert. Inveho UFO stellt derzeit pro Jahr um die 700 Wagen her, aktuell gibt es mehrere Aufträge von fünf Großkunden. (wkz/cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress