Green Cargo: Dynamant berät in Großrechnerfragen

Als Ergebnis der langfristigen Strategie von Green Cargo, den Betrieb mit einer starken und robusten IT-Plattform zu entwickeln, werden 2021 mehrere neue Projekte und Initiativen anlaufen.

Diese Projekte erfordern zusätzliche Unterstützung durch externes Fachwissen und die Beratungsfirma Dynamant wurde als spezialisierter Lieferant für Green Cargo ausgewählt, um bei der Projektverantwortung, der Kompetenzentwicklung und der Innovation mit Schwerpunkt auf der Großrechnerplattform Bravo zu helfen. Dynamant verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Eisenbahnsektor, die bis in die 1980er Jahre zurückreichen. Dynamant hat bereits für die SJ die Architektur hinter der Mainframe-Computerplattform Bravo entwickelt, die dann nach der Eingliederung zum Kern der IT-Systeme von Green Cargo wurde. (bg/cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress