Güterbahnen: Lineas organisiert sich neu

Lineas organisiert sich in Teilen neu, „um Lineas für künftiges Wachstum vorzubereiten“.

Unter anderem wurden drei Regionen eingeführt und den jeweiligen Landeschefs in Frankreich, Deutschland und den Niederlanden zugeordnet: Arno van Deursen (Niederlande und Region Nord), Jan Elfenhorst (Deutschland und Region Mittel- und Ost) und Tristan Ziegler, in Nachfolge von Olivier Deprez (Frankreich und Region Süd). Diese werden sich auf ihr Land und ihre Region konzentrieren, so Lineas. Olivier Deprez ist seit September 2020 Director Network Management & Alliances. Weitere Namen und Positionen in der nächsten Ausgabe Rail Business 8/21. (dr)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress