Güterverkehr: AVG will neue Diesellok beschaffen

Die AVG Albtal-Verkehrs-Gesellschaft hat jetzt die Ausschreibung (TED: 2018/S 199-452800) über eine neue dieselelektrische Lokomotive für den Güterverkehr auf dem deutschen Schienennetz veröffentlicht.

Verlangt wird dabei eine TEIV-Zulassung. Gefordert werden u.a. eine Motorleistung von 1800 kW und ein Tank mit 4000 l. Zudem muss die Lok in Mehrfachtraktion mit der vorhandenen G 1206 von Vossloh einsetzbar sein. Die Lieferung hat zwingend bis Ende Juli zu erfolgen, andererseits muss ab dem 01.08.2019 Ersatz gestellt werden. Die Gebote müssen bis zum 19.11.2018 vorliegen und bis zum 07.01.2019 gültig bleiben. (cm)
 

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress