Güterverkehr Europa-Russland-China: InterRail und Fesco vereinbaren Zusammenarbeit

Hans Reinhard, Präsident des Verwaltungsrates der InterRail Holding AG, und FESCO Präsident Alexander Isurin (v.l.); Quelle: Fesco

Im Rahmen der in der letzten Woche in Moskau stattgefundenen Logistikmesse TransRussia 2018 unterzeichneten die Schweizer InterRail Gruppe und das russische Transport- und Logistikunternehmen Fesco am 18.04.2018 eine gemeinsame Absichtserklärung.

Vereinbart wurde eine Zusammenarbeit zur Entwicklung gemeinsamer Transportdienstleistungen auf den Routen China-Russland-Europa sowie Europa-Russland. Dazu zählen langfristig auch gemeinsame Ganzzüge auf ausgewählten Strecken. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress