Das Portal der Bahnbranche

Hupac bestellt acht Mehrsystem-Loks bei Siemens

Siemens-Vectron für Hupac; Foto: www.siemens.com/presse

Hupac, der Schweizer Anbieter für kombinierte Verkehre, hat bei Siemens acht Vectron MS bestellt.

Die Mehrsystem-Loks mit ETCS-Ausrüstung sind für den Einsatz im Güterverkehr auf dem Rhein-Alpen-Korridor (DACHINL) vorgesehen. Die Auslieferung vom Siemens-Werk München-Allach beginnt im Frühsommer 2018. Die 160-km/h-Vectrons ermöglichen es den mit Hupac kooperierenden Betreibern, die Wirtschaftsräume nördlich und südlich der Alpen durch den Gotthard-Basistunnel zu verbinden. Bereits Ende Januar hatte SBB Cargo International 18 Mehrsystem-Vectrons für den gleichen Einsatzzweck geleast (Rail Business vom 30.01.2017). (as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress