Industrie: Wird PPF neuer Eigentümer von Škoda Transportation?

Die Gerüchte um den neuen Käufer von Škoda Transportation reißen nicht ab. Nun berichten tschechische Medien, dass die Investmentgesellschaft PPF von Peter Kellner, dem wohl reichsten Tschechen, die Gruppe übernehmen wird.

Der Kaufpreis soll bei 10 Mrd. CZK (386 Mio. EUR) liegen. Noch ist aber weder der Vertrag unterzeichnet worden noch liegt eine Genehmigung der Kartellbehörden vor. Derzeit gehört Skoda Transportation der zyprischen CEIL, die sich wiederum im Besitz von neun Personen befindet. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress